Shen Shiatsu

SHEN SHIATSU ist eine Synthese von Shiatsu und den Grundlagen der Osteopathie. Es ist somit eine präzisierte Behandlungsmethode, die unterschiedliche Ebenen des physischen und energetischen Körpers berücksichtigt.

Wann ist eine Behandlung angebracht?

  • Bei Störungen des vegetativen Nervensystems, wie z. B. Blutdruckanomalie, Schlafqualität, Verdauungstörungen
  • Angst, Panikattacken, Depression
  • Beschwerden im gesamten Muskel- und Skelettsystem, Gelenksprobleme
  • Kopfschmerzen aller Art, Migräne
  • Stress, Erschöpfung, Burn-Out
  • Gynäkologische Indikationen
  • Vorbeugend und begleitend zu anderen Therapieformen wie Psychotherapie, Physiotherapie oder anderen schulmedizinischen Behandlungen sowie zur Regeneration und Rehabilitation nach Unfällen oder Krankheiten
  • Vor zahnärztlichen Eingriffen, insbesondere zur Weitung und Öffnung des Kiefergelenks

Die Liste ist nicht vollständig.

Was kostet eine Behandlung?

Eine Behandlung kostet EUR 70,- (Hausbesuche EUR 90,-)
Private Krankenversicherungen ersetzen bis zu 80% Ihrer Behandlungskosten, bitte informieren Sie sich!



 

Ernährung nach den 5 Elementen

Ernährung nach den Grundsätzen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), auch Ernährung nach den 5 Elementen genannt, berücksichtigt persönliche Konstitution, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten sowie Jahreszeiten und hat zum Ziel, Energie aus der Nahrung zu gewinnen um so die Vitalität zu steigern. Ich verbinde in meinen Beratungen das alte Wissen der Chinesen (die Philosophie des Taoismus) mit unseren regionalen und saisonalen Lebensmitteln.

Wann ist die Anwendung sinnvoll?

  • Bei allgemeiner Erschöpfung, schwachem Immunsystem, häufigen grippalen Infekten
  • Bei Verdauungsproblemen wie Blähungen, Völlegefühl, Sodbrennen, Magenschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Entzündungen im Darm, etc.
  • Bei Gewichtsproblemen, Heißhunger und Süßgelüsten
  • Bei Hautproblemen (Jucken, Neurodermitis, Rötungen der Haut, etc.)
  • Unterstützend bei schweren Erkrankungen wie Krebs, Multiple Sklerose, Diabetes, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems

Die Liste ist nicht vollständig.

Der Ersttermin dauert ca. eine Stunde. Dabei wird eine ausführliche Befragung inklusive Zungen- und Pulsbetrachtung durchgeführt. Danach erstelle ich einen auf Sie persönlich abgestimmten Ernährungsplan. Beim Zweittermin werden Ernährungsvorschläge und Rezepte besprochen. Sie erhalten eine ausführliche schriftliche Zusammenfassung.

Was kostet eine Behandlung?

Gesamtkosten für beide Termine: EUR 170,-



 

Geistiges Heilen nach Daskalos

Geistiges Heilen zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kulturen der Menschheit. Seit ewigen Zeiten haben wir einander die Hände aufgelegt und uns an eine wohlwollende Kraft gewandt, um unser Leid (sowohl physisch also auch emotional) zu lindern.

"Die Seele möchte sich durch die Persönlichkeit ausdrücken,
die jedoch durch Irrtümer und Elementale blockiert wird."

Paul Skorpen

Dort wo Technik, Medizin und auch die Psychotherapie an ihre Grenzen stoßen, ist geistiges Heilen eine Alternative, welche eine tiefe und dauerhafte Heilung ermöglicht. Geistiges Heilen ermöglicht der Gnade des Schöpfers, in unsere unbewussten Strukturen und Körper einzufließen und dort die Tore für Gesundheit zu öffnen. Das Herzstück ist dabei die “Siebenfache Behandlung” (PDF, 49KB). Weitere Informationen finden sie auch auf theosis.com

Was kostet eine Behandlung?

Eine Behandlung kostet EUR 70,- (Hausbesuche EUR 90,-)



 

Über mich

Ich wurde 1964 in Wien geboren, bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Wie so vielen anderen Menschen auch, wurde mir in Zeiten der Krise und Krankheit ein Weg gezeigt, das zu tun, was meinem innersten Wesen entspricht.

Ausbildung, Weiterbildung und Werdegang:

  • 2002 -2005: Ausbildung zum "qualified shiatsu practitioner" nach den Richtlinien des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu am Hara-Shiatsu-Institut bei Tomas Nelissen.
  • 2004-2005: Zweijährige Mitarbeit am Sonderprojekt "Unterstützende Heilsförderung mit Shiatsu bei psychosomatischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen" im Wilhelminenspital der Stadt Wien
  • 2005-2006: Mitarbeit im Zentrum für Ganzheitliche Medizin, 1230 Wien
  • Seit 2006: Selbständig in eigener Praxis
  • 2007: Teilnahme am Shiatsukongress in Kiental/Schweiz
  • 2009-2010: Ausbildung zur Ernährungsberaterin nach den 5 Elementen an der Wiener Schule für Traditionelle Chinesische Medizin
  • 2010 bis 2013: Shen Master Training bei Jörg Schürpf – Sat Chit Ananda
  • 2013: Aura Reading-Ausbildung bei Ulrike Bocak-Labent
  • 2014: Ausbildung Geistiges Heilen nach Daskalos bei Paul Skorpen
  • 2015-2016: Ausbildung Mediumship bei Julia Assante
  • Sonstige Weiterbildungen: Juchi Kawada, Wilfried Rappenecker, Herbert Wiesenhofer